Berühre das Bild und sieh den Unterschied!

  • Before-Varizen Behandlungen
    After-Varizen Behandlungen
    Before Varizen Behandlungen After

Varizen-Behandlungen

Die Verödung von Besenreisern und kleinen Krampfadern wird Mikro-Sklerotherapie oder auch Feinverödung genannt. Der Begriff „Mikro“ bedeutet, dass die kleinen Venen mit besonders feinen Nadeln behandelt werden. Der ästhetische Gesichtspunkt steht bei der Behandlung von Besenreisern im Vordergrund.

Diese Behandlung wird ambulant durchgeführt und braucht keine Narkose oder Anästhesie. Der Arzt injiziert ein speziell entwickeltes Arzneimittel, das Sklerosierungsmittel, durch eine feine Nadel direkt in die Besenreiser und in die kleinen Krampfadern. Im Innern der Krampfadern reagiert das Sklerosierungsmittel mit der Wand der krankhaft erweiterten Venen. Durch körpereigene Vorgänge kommt es zu einer Verklebung der Venenwände und somit zu einem Verschluss der Venen. Nach und nach baut der Körper die verschlossenen Venen ab. Diese Venen sind dann dauerhaft verschwunden.

 

Open chat
Powered by